Neu: schokogiraffe

Die schokogiraffe.Ich beschließe also, der schokogiraffe Leben einzuhauchen! Das Thema Hochsensibilität nimmt bei mir persönlich immer mehr Raum ein, und ich möchte hier mehr dazu schreiben.

Auf schokofisch ist das ja nur bedingt möglich – klar ist es meine Seite, aber der eigentliche Schwerpunkt dort liegt woanders. 😉

Natürlich werkle ich hier hinter den Kulissen eifrig weiter. Aber nun geht’s erst mal online!

Daher also jetzt neu: schokogiraffe!

 

Diesen Beitrag teilen:
Inga
Das Thema Hochsensibilität beschäftigt mich seit Jahren. 2016 rief ich deshalb das Blog "schokogiraffe.de" ins Leben. Ich bin außerdem Social-Media-Managerin, evangelische Theologin und Buchhändlerin.